Segelkurse

Unsere Segelkurse

Hier ein Überblick über alle Segelscheine.

Inhalte und Abläufe der Ausbildung, Kosten sowie Infos zu Prüfungsmodalitäten

Zeiten – Jeder Kurstag beginnt ca. 08:30 Uhr und endet ge­gen 17:00 Uhr. Mittagspause ca. 1 Stunde. In jedem Kurs gibt es auch 3 Nacht­fahrten, diese enden oft erst gegen 01:00 Uhr.

Fach­bü­cher und Unterrichtsmaterialien Materialien – Im Kurspreis sind jeweils die nötigen Fach­bü­cher und Unter­richts­materia­lien enthalten. Diese wer­den Ihnen vor Kurs­be­ginn zugeschickt. Kursdreieck, Zirkel etc. werden bei Unter­richts­beginn übergeben. Weiter­füh­ren­de Fach­bücher können un­ent­gelt­lich für die Kurs­dauer aus­ge­liehen werden. Kostenlose Unterkunft auf dem Schiff selbstverständlich enthalten.

Nicht enthalten sind An- und Abreise, Essen und Getränke,  sowie Prüfungsgebühren. 

Wenn Sie zu zweit kommen, erhält diese zweite Person 25% Preisnachlass. Bei jedem weiteren Kurs oder Segelreise (auch im Anschluss) erhalten Sie ebenfalls 25% Preisnachlass. 

Seit 2017 bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung der Kursgebühren an. Wir möchten jedem Interessierten ermöglichen, bei uns zu lernen. Bitte fragen Sie bei uns nach!

Teilnehmer – Maximal 4 Schüler pro Kurs – jeder Schüler be­kommt also Intensiv-Einzel­unter­richt.

Prüfung – Die Prüfungs­anmelde­unterlagen werden den Schü­lern zugeschickt und müssen aus­ge­füllt rechtzeitig an uns zurückgeschickt werden. Die An­mel­dung selbst übernehmen wir. Die Prü­fungs­kos­ten sind unterschiedlich (€ 50,- bis € 100,-), bitte fragen Sie bei uns nach.

Bitte lesen Sie auch die Ausbildungspläne.

Kurs / ScheinBeschreibungKursdauerKosten Zuzgl.SteuerKurs buchen
SG„Segeln Grundkurs“Dauer 5 Tage499,- € pro PersonKursanfrage oder Kursbuchung
SBF-B (Binnen)„Sportbootführerschein Binnen“ -
unter Segel und Motor
Dauer 7 Tage599,- € pro PersonKursanfrage oder Kursbuchung
SBF Binnen und SBF See: Vieles ist im See- und Binnenbereich gleich. Es muß nur eine prak. Prüfung abgelegt werden."Sportbootführerschein See UND Binnen".

Erhöhter Lernbedarf!
Dauer 14 Tage1.499.- € pro PersonKursanfrage oder Kursbuchung
SBF-S (See)„Sportbootführerschein See“ -
unter Segel und Motor
Dauer 14 Tage1.499,- € pro PersonKursanfrage oder Kursbuchung
SKS„Sportküstenschifferschein“ -
unter Segel und Motor
Dauer 14 Tage1.499,- € pro PersonKursanfrage oder Kursbuchung
SSS„Sportseeschifferschein“ -
unter Segel und Motor
Dauer 4 Wochen Theorie u. Praxis
(auch 2x2 Wochen buchbar!)
2.599.- € pro PersonKursanfrage oder Kursbuchung
SHS„Sporthochseeschifferschein“ -
unter Segel und Motor
Dauer 3 Wochen (nur Theorie!)2.099,- € pro PersonKursanfrage oder Kursbuchung
SKTSkippertraining für Schüler anderer Schulen mit Nachholbedarf oder Lücken.

In unseren Kursen SBFS und SKS bereits enthalten!
Dauer 1 Woche
Als Crewtraining auch erweiterbar
699.- € pro Person oder auch als Crewtraining buchbar. Bitte Preise erfragen.Kursanfrage oder Kursbuchung

 

Details Segelkurse

 

Segelgrundkurs (SG): – Kein Führerschein!

Wenn Sie keinerlei Erfahrung mit einem Segelboot haben, empfehlen wir den Segelgrundkurs SG. Hier lernen Sie in einer Woche, wie welches Teil auf einem Schiff heißt, wozu es gut ist und wie man es bedient. Ohne Stress, es wird am Ende auch keine Prüfung geben. Ein Kurs, der viel Spaß macht und Wissen vermittelt.

Zudem auch geeignet für Leute, die einfach nur einmal das Segeln ausprobieren möchten oder sehen möchten, ob Ihnen dieses Hobby überhaupt gefällt. Kein Mindestalter, auch für Kinder geeignet, ebenso gerne die ganze Familie.

Bitte lesen Sie auch die Ausbildungspläne! | Kursanfrage / Kursbuchung nach oben


SBF-B (Binnen) – Sportboot-Führerschein Binnen:

Der Einwochenkurs beinhaltet neben dem geforderten Prüfungswissen auch viel Wissen über das geforderte hinaus. Er berechtigt zum führen eines Schiffes bis 15 m Länge unter Segel und Motor im Binnenbereich. Mindestalter 16 Jahre.

Bitte lesen Sie auch die Ausbildungspläne! | Kursanfrage / Kursbuchung nach oben


SBF-S (See) – Sportboot-Führerschein See:

Der Zweiwochenkurs beinhaltet neben dem geforderten Prüfungswissen auch viel Wissen des SKS und teilweise sogar SSS. Er berechtigt zum weltweiten Führen eines Schiffes unter Segel und Motor im Seebereich. Mindestalter 16 Jahre.

Bitte lesen Sie auch die Ausbildungspläne! | Kursanfrage / Kursbuchung nach oben


SBF-S und SBF-B:

Für Binnengewässer ist der Sportbootführerschein-Binnen (SBF-Binnen) für den Küstenbereich ist der Sportbootführerschein-See (SBF-See) ab einer Motorleistung von mehr als 11,03 kW (15 PS) amtlich vorgeschrieben. Wer beide Reviere befahren möchte, muss also im Besitz beider Führerscheine sein.

Wenn Sie zeitnah beide Führerscheine erwerben möchten bieten wir beide Kurse in einem Kurs an. Da ein großer Teil des Stoffes identisch ist, ergibt sich lediglich ein etwas erhöhter Lehraufwand. Dies ist aber gut machbar. Sie machen am Ende quasi nur eine Theorie-Prüfung, in der beides Wissen abgefragt wird. Außerdem wird Ihnen die praktische Prüfung des SBF-See für den SBF-Binnen angerechnet.  Eine Praktische Prüfung wird also für beide Scheine anerkannt.

                                       Bitte fragen Sie speziell nach !


SKS – Sportküstenschifferschein:

Der Zweiwochenkurs beinhaltet neben dem geforderten Prüfungswissen auch viel Wissen des SSS. Dem ambitionierten Skipper empfehlen wir diesen Schein zu überspringen und gleich den SSS zu machen. Selbst wenn Sie den SKS bereits haben – in unserem SKS-Kurs lernen Sie wesentlich mehr als in jedem vergleichbaren SKS-Kurs anderer Schulen. Dieser Schein wird oft von Charterunternehmen verlangt. Er berechtigt zum Führen eines Schiffes unter Segel und Motor im Seebereich bis 12 sm vom Ufer entfernt. Mindestalter 16 Jahre.

Bitte lesen Sie auch die Ausbildungspläne! | Kursanfrage / Kursbuchung nach oben


SSS – Sportseeschifferschein:

Er gliedert sich in zwei Teilausbildungen auf: Drei Wochen Theorie und eine Woche Praxis. Es gibt auch zwei Prüfungen, Theorie und Praxis. Der Dreiwochenkurs Theorie beinhaltet neben dem geforderten Prüfungswissen auch viel Wissen des SHS. Die Praxis kann im Anschluss (innerhalb max. 2 Jahre) an die Theorie absolviert werden, am Ende findet die praktische Prüfung statt. Er berechtigt zum gewerblichen Führen eines Schiffes unter Segel und Motor im Seebereich bis 30 sm vom Ufer entfernt. Mindestalter 16 Jahre.

Bitte lesen Sie auch die Ausbildungspläne! | Kursanfrage / Kursbuchung nach oben


SHS – Sporthochseeschifferschein:

Der Dreiwochenkurs beinhaltet neben dem geforderten Prüfungswissen auch viel sonstiges Wissen. Normalerweise ist es eine reine Theorieausbildung, trotzdem werden wir mit Ihnen mindestens 4 Tage auf See unterwegs sein. Er berechtigt zum weltweiten, gewerblichen Führen eines Schiffes unter Segel und Motor. Mindestalter 18 Jahre.

Bitte lesen Sie auch die Ausbildungspläne! | Kursanfrage / Kursbuchung nach oben


Hier finden Sie unsere Sonderkurse.

Kurse auch für Gruppen sowie Kurse an anderen Orten auf Anfrage.